Zahnarzt Düsseldorf

Zahnersatz ohne Zuzahlung

Der erste Blick gilt immer dem Gesicht. Schön wenn man mit einem strahlenden Lächeln reagieren kann.

zahnersatz ohne zuzahlung zahnarzt duesseldorfDoch leider ist dies nicht jedem vergönnt. Fehlende Zähne machen unsicher, je nachdem wie sichtbar die Lücken sind, verzichtet so mancher ganz aufs Lachen.

Nicht bei uns! Wir bieten Ihnen für jedes Budget den optimalen Zahnersatz.

Gründe für fehlende Zähne sind vielfältig, ob altersbedingt, durch starken Kariesbefall, einen Unfall, oder Zahnausfall in Folge einer Erkrankung wie Parodontitis, fast jeder steht früher oder später vor der Frage nach einem Zahnersatz.

Aus medizinischer Sicht unterscheiden wir drei Möglichkeiten des Ersatzes

Herausnehmbarer Ersatz

Sind nur noch wenige Zähne vorhanden, ist die kostengünstigste Variante die Teilprothese. Hierbei werden die noch existierenden Zähne beschliffen und dienen quasi als Pfeiler zur Befestigung des Zahnersatzes.

Sind gar keine Zähne mehr da, oder ist prognostizierbar, dass diese zum Beispiel aufgrund einer Parodontitis zeitnah entfernt werden müssen, fertigen wir Ihnen eine Totalprothese an, die Ihren natürlichen Zähnen gleicht. Befestigt wird diese entweder klassisch mit einer Haftcreme, oder mittels implantierter Druckknöpfe, die einen besseren und stabileren Sitz ermöglichen.

Aber gleich für welche Alternative Sie sich entscheiden, alles was ein Außenstehender von Ihrer Prothese wahrnimmt, ist ein perfektes, strahlendes und natürliches Lächeln.

Die Kosten der Teil- oder Totalprothese sind zu einem großen Anteil Kassenleistungen. Wie hoch Ihr Eigenanteil ist, hängt von der Regelmäßigkeit Ihrer Zahnarztbesuche ab und kann, je nach dem wie lückenlos Ihr Bonusheft ist, um bis zu 30 Prozent gemindert werden.

Kommen Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei, wir finden eine optimale, individuelle Lösung.

Festsitzender Ersatz

Fehlen nur einige wenige oder gar nur ein einzelner Zahn, ist die sinnvollste Ergänzung eine Krone oder Brücke.

zahnersatz ohne zuzahlung krone zahnarzt duesseldorfBei einer Krone gibt es zwei Möglichkeiten der Befestigung. Ist noch ein Zahnstumpf vorhanden, wird dieser so präpariert, dass die Krone ähnlich eines Hutes oben drauf befestigt werden kann. Ist nur noch die Wurzel des Zahnes vorhanden, wird in diese ein Stift eingedreht, auf die die Krone aufgebaut wird.

Die Kosten variieren dabei je nach eingesetztem Material bei der Verblendung der Krone. Das Gerüst der Krone bei der sogenannten Regelversorgung besteht aus einer Metalllegierung. Ummantelt werden kann die Krone je nach Wunsch entweder nur im sichtbaren Bereich oder komplett.

Bei den neuartigeren Cerec-Kronen wird der Zahnersatz komplett aus Keramik gefertigt und sieht aufgrund der möglichen Farbgebung Ihren natürlichen Zähnen zum Verwechseln ähnlich. Gerade im Frontzahnbereich eine ideale Alternative. Denn mit den Vollkeramikkronen entfällt auch das „Aufblitzen“ des Metallrandes bei dem natürlichen Rückgang des Zahnfleisches.

Die Kosten werden mindestens zu 50 Prozent von der gesetzlichen Krankenversicherung im Rahmen der Regelversorgung übernommen. Bei regelmäßig geführtem Bonusheft sogar bis zu 30 Prozent höher.

Die restlichen Kosten können entweder durch eine vorher abgeschlossene Zusatzversicherung gedeckt werden oder durch eine besonders günstige Finanzierung. Sprechen Sie uns an.

zahnersatz ohne zuzahlung bruecke zahnarzt duesseldorfEine weitere Variante bei einem fehlenden Zahn ist eine Brücke. Diese überbrückt die Lücke und wird an den links und rechts noch vorhandenen Zähnen befestigt.

Dazu werden diese so beschliffen, dass ein guter Halt ermöglicht wird. Diese Art des Zahnersatzes eignet sich aufgrund der teilweise sichtbaren Verankerung für den hinteren Bereich des Gebisses.

Da sich gerade in den letzten Jahren auch auf diesem Gebiet viel getan hat, gibt es sehr viele Varianten von Brücken, über die wir Sie sehr gerne in einem persönlichen Gespräch unverbindlich aufklären. Sogar im Frontzahnbereich gibt es mittlerweile Möglichkeiten des unsichtbaren Zahnersatzes. So kann ein fehlender Frontzahn durch einen identischen Keramikzahn ersetzt, indem er an den umliegenden Zähnen von hinten befestigt wird.

Aber egal für welche Variante Sie sich auch entscheiden, wir machen es für Sie bezahlbar. Denn ein schönes Lächeln sollte keine Frage des Einkommens sein.

Sonderformen

Eine besonders stabile Variante des Zahnersatzes ist das Implantat.

Dieses kann entweder einzelne Lücken schließen oder als Pfeiler für eine (Teil-) Prothese genutzt werden. Ähnlich wie bei einer regulären Krone, übernimmt die Krankenkasse hierfür die Kosten. Das Implantat an sich bleibt eine Eigenleistung, kann aber zinsgünstig finanziert werden. Es sei denn Sie verlieren einen oder mehrere Zähne durch einen Unfall oder eine Krankheit. Dann übernimmt Ihre Versicherung die gesamten Kosten für den Ersatz.
Gleiches gilt für jede Leistung für Härtefälle. Beziehen Sie Sozialleistungen oder sind unter einer bestimmten Einkommensgrenze, übernimmt auch die gesetzliche Krankenversicherung die kompletten Kosten.

Wir erstellen Ihnen Ihren Heil- und Kostenplan zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse. Wird dieser genehmigt, behandeln wir Sie komplett Zuzahlungsfrei.

Wir beraten Sie gerne ausführlich, unverbindlich und individuell. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Wir möchten, dass es Ihnen gut geht und Sie unbeschwert Lachen können, unabhängig von Ihrem Budget.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.